Folierung der ganzen Flotte mit FINN und kenbi

Folierung der ganzen Flotte mit FINN und kenbi

Von Weiß auf Farbig in nur 2 Sekunden: Folierung der ganzen Flotte

So schnell ging es vielleicht nicht, aber die Flotte von kenbi erstrahlt jetzt nicht mehr in ganz weiß, sondern in freundlichen Farben! Neben dem ‚Band‘, das alle Hindernisse in der Pflege umkurvt, schmücken Logo, E-Mail-Adresse und Telefonnummer die Fiat500 Fuhrparkfahrzeuge der Firma kenbi. Über 80 Fahrzeuge hat der FLOTTENBESCHRIFTER in Schwäbisch Hall mit dem ausgefallen Design beklebt und so die Folierung der ganzen Flotte vorgenommen. Dabei sollte das kurvenreiche Band aussehen, als sei es in einem Stück aufgebracht worden. Die Übergänge zwischen den verschiedenen Teilen mussten also genauestens angepasst und die Folie fein säuberlich geklebt werden.

 

Entwicklung des Folierungs Designs am Fahrzeug

kenbi steht für eine moderne Pflege zu Hause, die auch den Kunden sowie den Mitarbeitern wieder Selbstbestimmung im Alltag gibt. kenbi will den ambulanten Pflegedienst revolutionieren und ihn modernisieren und ist ein technologiegestütztes Startup für Pflege- und Gesundheitsversorgung. Das Band ist das Markenzeichen der Firma. 
Bei der Entwicklung der Folierung sind jedoch kleine Hindernisse aufgekommen. Damit das Band nachher so aussieht, als würde es sich einmal ums Fahrzeug schlängeln, mussten alle Sicken, Mulden und Wölbungen des Fahrzeugs genauestens mit einberechnet werden. Da die Entwürfe am PC nur in 2D angefertigt werden können, wurde im Vornherein auf den Fahrzeugen Probe geklebt und Grafik und Produktion haben mögliche Änderungen und Umsetzungsmöglichkeiten besprochen. Denn nur durch Teamwork kommen wir hier ans Ziel!

Folierung der ganzen Flotte

Anlieferung und Vorbereitung der Flottenfolierung

Die Anlieferung der über 80 Fiat500 war ein besonderes Highlight: 80 ‘nackte’ Fahrzeuge lösen beim FLOTTENBESCHRIFTER besonderen Tatendrang aus, denn endlich soll die Folierung ans Fahrzeug.
Jedoch kommt vor der Aufbringung die Optimierung der Folie. Die Vorbereitung der Folien und das Entwickeln an den Fahrzeugen hat einige Zeit in Anspruch genommen. Denn nach der Beklebung soll die Folie wie eine zweite Haut auf dem Fahrzeug sitzen, ohne unschöne großflächige Überlappungen.

 

Produktion der Folien

Nach der Optimierung der Druckdateien werden diese in den Druck eingesteuert. Hierbei ist Farbtreue besonders wichtig, denn jedes Fahrzeug soll später die gleiche Farbe bekommen. Der Druck der kenbi Folie erfolgte durch einen Latexdruck. Dabei wird wasserbasierte Tinte verwendet, die nachhaltig und biologisch abbaubar ist. Hier erfahren Sie mehr zu unseren nachhaltigen Lösungen.
Nach dem Druck werden die einzelnen Teile geplottet und die überstehenden Folienreste entgittert. Dabei ist höchste Präzision gefragt, denn die kenbi Schleife soll natürlich keine weißen Ränder haben! Druckbogen für Druckbogen wird also produziert und für die Montage vorbereitet.

Folien Montage und die Folierung der Flotte

Bei über 80 Fahrzeugen muss die Folierung der ganzen Flotte gut koordiniert werden. Nach und nach bekamen die Fiat500 dann ihr neues Kleid – beziehungsweise Ihre Schleife. kenbi, das technologiegestützte Startup für Pflege- und Gesundheitsversorgung, ist zukünftig mit einer einheitlichen Flotte unterwegs. Fertig beklebt und qualitativ überprüft, wurden die Fiat500 mit Kenbi Design dann gemeinsam in Schwäbisch Hall abgeholt. Die Flotte erstrahlt jetzt in freundlichen Farben.
Neben den Fiat500 hat kenbi auch Renault Clios und Opel Corsas in der Flotte. Hierfür soll die gleiche Folierung vorgenommen werden. Da andere Fahrzeugmaße natürlich auch andere Folienmaße benötigen, wurde hier nochmals eine komplette Entwicklung der Beklebung durchgeführt. 

 

Die Fahrzeugflotte von kenbi ist im Abomodell von FINN geleast worden. Das gute an der Folierung von Leasing- oder Abo-Fahrzeugen? Die Folie kann zum Ende des Auftrags wieder rückstandslos entfernt werden. Bei einer Vollfolierung bekommt der Lack sogar noch einen extra Schutz vor kleinen Kratzern.

Folierung der ganzen Flotte

 

Sie sind an einer Folierung der ganzen Flotte interessiert? Dann melden Sie sich gerne bei uns!

Ihr Ansprechpartner:

Sebastian Kreuzer
vertrieb@signal-design.de
Tel: +49 (0)791 / 97 47 47-20

sebastian_kreuzer

Sie haben Fragen oder möchten einen Termin vereinbaren?

    Ich wünsche einen Rückruf:

    schnellstmöglich