Auto gestalten

Auto online gestalten

Sie möchten Ihr Auto online in einem Konfigurator gestalten? Dann sind Sie hier bei uns genau richtig! Wir haben wir Sie gleich zwei Konfiguratoren, wo Sie Ihr Auto mit Ihrem Wunschdesign selbst online gestalten können. Entweder Sie nutzen unseren Konfigurator für werbliche Beklebungen oder Sie nutzen unseren Konfigurator für Car Wrapping Folierungen.

Wenn Sie Ihr Design fertig gestaltet haben, können Sie es uns schnell und einfach zukommen lassen, wir unterbreiten Ihnen gerne ein Angebot!


Werbliche Beklebung? Hier gestalten

 

Car Wrapping? Hier gestalten

 

In nur 4 Schritten zu Ihrem Wunschdesign:

  1. Fahrzeug auswählen
    Wählen Sie als erstes das gewünschte Fahrzeug. Über Filter fokussieren Sie das Ergebnis und finden schnell die richtige Variante. Bestimmen Sie dann die Lackfarbe oder die Vollfolierung des Fahrzeuges.
  2. Gestalten
    Fügen Sie Motive aus unserer umfangreichen Bilddatenbank hinzu, oder laden Sie eigene Motive hoch. Text kann in verschiedenen Schriftarten eingefügt werden. Drehen, spiegeln, rotieren und färben funktioniert einfach und intuitiv.
  3. Speichern
    Speichern Sie bis zu 10 Entwürfe. Jeder Entwurf kann erneut aufgerufen und verändert werden.
  4. Professionelle Folierung anfragen
    Fordern Sie direkt ein Angebot für Ihren individellen Fahrzeugentwurf an.

Auto online gestalten


Anleitung für die Autogestaltung:

1. Fahrzeug Modell auswählen

Wählen Sie einfach Hersteller und Modell aus. Über die Filter „Form“, „Türen“, „Heck“ und „Baujahr ab“ fokussieren Sie das angezeigte Ergebnis.
Für CAR-3D verfügbare Fahrzeuge werden mit dem „+3D“-Icon angezeigt.

Mit einem Klick auf das gewünschte Fahrzeug wählen Sie es für die Gestaltung im CAR-SIGNER aus.

Achtung: Wenn unmittelbar davor bereits ein Fahrzeug gestaltet wurde, erhalten Sie einen Hinweis dieses zuerst zu speichern

Fahrzeug auswählen

2. Lackfarbe oder Folie ändern

Bestimmen Sie die Lackfarbe des Fahrzeuges durch einfachen Klick auf ein Farbfeld. In den Rubriken „Farbwahl“ und „Farbwert“ haben Sie zusätzlich konkrete Eingabemöglichkeiten über einen Farbpicker bzw. RGB-, hexa- oder HSB-Farben.

Fahrzeug Vollfolierung wählen

Alternativ zur Lackfarbe können Sie eine Vollfolierung auswählen. Hier stehen viele verschiedene Farben und Strukturen zur Verfügung. Auch hier ist die Auswahl über Filter fokussierbar.

Fahrzeug Vollfolierung wählen

3. Motive im Konfigurator auswählen

a) In „Motive suchen“ finden Sie fertige Illustrationen und Fotos für Ihre Fahrzeuggestaltung

Fertige Motive suchen

b) In „Dekoelemente“ finden Sie dekorative Elemente in verschiedenen Rubriken, die Sie selbst einfärben können.

Dekoelemente wählen

Ein Klick auf das Motiv fügt es in Ihre Fahrzeuggestaltung ein. Ein Klick auf das „Klammer“-Symbol fügt das Motiv in Ihre Merkliste ein (siehe auch Punkt 7).

4. Eigenes Motiv hochladen

Wählen Sie einfach ein Motiv auf Ihrem Computer aus. Der CAR-SIGNER akzeptiert viele Formate, wie PNG, JPG, TIF, BMP, Vektor-EPS und SVG. Als Farbraum wird RGB verarbeitet, CMYK-Bilder werden konvertiert. Die Größe sollte bis zu 1.200 pixel in der Breite bzw. 800 pixel in der Höhe betragen.

In diesem Menüpunkt finden Sie alle Motive die Sie bereits hochgeladen haben.

Durch Klick auf ein Motiv fügen Sie es in Ihre Fahrzeuggestaltung ein.

5. Gestalten mit Text

„Text einfügen“ erstellt ein neues Textelement. Geben Sie einfach den gewünschten Textinhalt ein (im Feld unter der Fahrzeugabbildung), wählen Sie Schriftart und evtl. die Schrifthöhe.

Text einfügen

6. Gestaltungs-Elemente verändern

Rotieren Sie das Element durch Klicken und Ziehen auf das „Rotation“-Symbol rechts am Element.
Proportional skalieren Sie durch Klicken und Ziehen an den Eckpunkten.
Unproportional skalieren Sie durch Klicken und Ziehen an den Seitenflächen-Punkten.
Spiegeln Sie horizontal oder vertikal durch die beiden Schaltflächen über dem Element.
Färben (nur bei Dekoelementen und Text möglich) durch Klick auf das „Pinsel“-Symbol links am Element.
Über oder unter andere Elemente verschieben können Sie durch die „Ebenen“-Schaltflächen unter dem Element.

Elemente verändern

7. Die Merkliste

Die Merkliste zeigt alle Motive, die Sie in Ihren aktuellen Entwürfen benutzen oder die Sie durch einen Klick auf das „Klammer“-Symbol in die Merkliste eingefügt haben.
Ein Klick auf das Motiv fügt es in Ihre Fahrzeuggestaltung ein. Der Klick auf das „Papierkorb“-Symbol entfernt es aus der Merkliste.

Merkliste

8. Design auf die andere Seite übernehmen

Eine Seitenansicht haben Sie fertig gestaltet. Dies auf die andere Fahrzeugseite zu übernehmen ist mit einem Klick auf „Design übernehmen“ erledigt (am unteren Rand des CAR-SIGNER). Es werden alle Elemente auf die andere Seite übertragen, gespiegelt und genauso positioniert wie auf der manuell gestalteten Seite.

Design auf die andere Seite übernehmen

9. Entwürfe speichern

Ein einfacher Klick auf „Speichern“ sichert Ihren Entwurf.

Entwürfe speichern

Alle bereits gespeicherten Entwürfe finden Sie im Menü an zweiter Stelle bei „Gespeicherte Entwürfe“. Hier können Sie auch schnell auf einen früheren Entwurf zugreifen und daran weiter arbeiten. Maximal sind 10 Entwürfe möglich.

Entwürfe verwalten

10. 3D Ansicht

Ihr fertig gestaltetes Fahrzeug können Sie auch in 3D ansehen. Klicken Sie einfach auf das 3D-Symbol rechts unten. Das Fahrzeug wird vorbereitet und es erscheint nach Fertigstellung ein weiteres Dialogfenster. Klicken Sie hier nochmals auf „3D Ansicht“.
Nun öffnet sich ein neuer TAB bzw. ein neues Fenster (je nach Browsereinstellung). Bitte haben Sie jetzt ein wenig Geduld, Ihr Fahrzeug wird live verarbeitet und dann als 3D-Modell angezeigt.

Im 3D-Modul können Sie das Fahrzeug mit der Maus drehen und wenden. Über das Menü fügen Sie einfach Hintergrundmotive ein.

3D Ansicht generieren

fertige 3D Präsentation

11. Ihr Fahrzeugdesign anfragen

Ihren fertigen Fahrzeugentwurf können Sie direkt anfragen. Klicken Sie dazu einfach auf “Design anfragen” und füllen Sie das folgende Formular aus. Sie erhalten zusätzlich Ihren Entwurf als PDF per E-Mail.

PDF downloaden


Wir sind die SIGNal Flottenbeschrifter und folieren jährlich über 25.000 Fahrzeuge.