Flixbus

0

Projektjahr

0

Fahrzeuge

0

Quadratmeter Folie

0%

Kundenbegeisterung

Rebranding MeinFernbus-Flixbus

Zum 01.01.2015 wurde der Zusammenschluss der bisherigen Marktgrößen MeinFernbus und Flixbus bekannt gegeben. Die beiden bis dato optisch stark differenzierten Wettbewerber galt es fortan in eine einheitliche Markenkommunikation zu führen. “Best of both worlds” war das Motto der folgenden 6 Monate in denen insgesamt mehr als 450 Busse deutschlandweit dezentral der neuen Markenstrategie angepasst wurden.


Projektdetails

  • Auftragsjahr: 2015
  • Leistungen: Folienqualitäten und –Farben, Produktion, Demontage, Folierungsprozess, Projektmanagement, Terminkoordination, Dokumentation
  • Anzahl Fahrzeuge: 600
  • Folienmenge: 33.000m² 
  • Produktionsverfahren: Digitaldruck
  • Beschriftungszeitraum: 8 Monate
  • Beschriftungskatalog: 5 Seiten
  • Beschriftungsstandorte: 180

Kundenauftrag

450 Busse bundesweit neutralisieren und gemäß der neuen Corporate Design Vorgaben rebranden.


Projektmanagement

Nach Bereitstellung einer Partnerliste bauten die Kundenmanager von SIGNal den Kontakt mit den einzelnen Fuhrpark-Kümmerern an den Standorten auf. Eine Verifizierung der Fuhrparkliste je Standorte, die Bereitstellung von Montageräumlichkeiten sowie die zeitgenaue Terminierung mit dem Fokus auf geringstmögliche Standzeiten der Fahrzeuge führten zu einer hohen Zufriedenheit und Kooperation aller am Prozess beteiligten Personen.