Efaflex

0

Projektstart

0

Fahrzeuge

0

Quadratmeter Folie

0%

Kundenbegeisterung

Rahmenvertragspartner Efaflex

Als Weltmarktführer für Schnelllauftore betreibt EFAFLEX eine Serviceflotte, die weltweit zum Einsatz kommt. Die auffällig beklebten Fahrzeuge sind dabei ein elementarer Bestandteil der Corporate Identity von EFAFLEX.


Projektdetails

  • Auftragsjahr: seit 2012
  • Leistungen: Individuelle Beratung, Layoutphase, Folienqualitäten und –Farben, Anpassung am Fahrzeug, Produktion, Folierungsprozess, Projektmanagement, Terminkoordination, Dokumentation, Übergabe
  • Anzahl Fahrzeuge: 180
  • Folienmenge: 5.000m² 
  • Produktionsverfahren: Digitaldruck
  • Beschriftungszeitraum: seit 2012 monatlich
  • Beschriftungskatalog: 6 Seiten

Kundenauftrag

Beklebung der Firmen-Fahrzeuge vor Auslieferung inklusive Fahrzeugannahme ab Zielbahnhof, Disposition der rund um die Auslieferung beteiligten Einbaupartner für Fahrzeugeinrichtung und Technik und Qualitätsmanagement vor Überführung.


Projektmanagement

Wie bei einem Uhrwerk greifen bei diesem Prozess alle Zahnräder verlässlich ineinander. Das Zusammenspiel zwischen auslieferndem Händler, Fuhrparkleiter, dem Fahrzeugeinrichter sowie den Folientechnikern von SIGNal ist ein Musterbeispiel für eine effiziente Fahrzeugauslieferung des vom ersten Tag der Zulassung einsatzbereitem Service-Fahrzeug. Der komplette Prozess inklusive Folienmontage erfolgt hierbei in der SIGNal-Hauptzentrale in Schwäbisch Hall.

Pressemitteilung in der Autoflotte:

PDF laden.